Ergotherapie

In der Geriatrie

Behandlung von Patienten mit folg. Diagnosen:
- Degenerative, rheumatische und postoperative
Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems
- Erkrankungen des Nervensystems
- Demenzerkrankungen
- Depression, Psychose, Neurose
 
Ziele:
- Förderung und Stabilisierung von vorhandenen
und verloren gegangenen geistigen und körperlichen Fähigkeiten
- Verbesserung kognitiver Funktionen
- Verbesserung der Körperwahrnehmung
- Verbesserung der Realitätsorientierung